Anfahrt

Wir befinden uns im idyllischen Bayerischen Wald, Nähe Passau:

Unsere Adresse lautet:
Krenn & Wittenzellner GdbR
Prombach / Gewerbepark 4
94157 Perlesreut

Tel: 08555 5528020
info@abenteuer-caravan.de

Hinweis:
Sollte Ihr Navi Gewerbepark 4 nicht finden, so geben Sie einfach Gewerbepark 1 ein. Das ist unser Nachbar Metalltechnik Wagner.Das sehr große Gebäude ist direkt an der Strasse, das man nicht übersehen kann. Wir befinden uns direkt dahiner.

Anfahrt
Öffnungszeiten:
Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.00 Uhr
Samstag: Termine auf Anfrage
Kommen Sie uns doch besuchen und seien Sie unser Gast auf unserem Stellplatz.
In 94157 Perlesreut, Gewerbepark 4 / Prombach können Sie uns auch persönlich antreffen. Dann zeigen wir Ihnen vor Ort, wie das mit unserem Heckregal und dem tollen Zubehör funktioniert. Natürlich bauen wir Ihnen das System sofort in Ihr Wohnmobil ein. Bitte rufen Sie uns vorher an und vereinbaren Sie einen Termin – wir wollen uns schließlich auch für Sie Zeit nehmen. Sie können direkt auf unserem Gelände übernachten. Wir liegen sehr ruhig und Sie können zu jeder Zeit auf unseren Stellpaltz einfahren und übernachten.

Unsere Koordinaten sind: 48°768084 N,13°485224 O

Es befinden sich auch weitere gebührenfreie Stellplätze in unmittelbarer Nähe:

Adresse: Zuppinger Str. 3 94078 Freyung
GPS: 48°48’04’’N, 13°32’28’’O
Anfahrt: A 3 Nürnberg–Passau bis zur Abfahrt Aicha v. Wald (Nr. 114), auf dem Autobahnzubringer über Neukirchen v. Wald zur B 12, auf der B 12 nach Freyung fahren.


Anfahrt

Beschreibung Stellplatz P1:
Gebührenfreier Stellplatz für 10 Mobile auf dem Parkplatz P 1 am Freibad, Zuppinger Straße. Für Reisemobile reservierter Parkstreifen auf einem Großparkplatz für Pkw. Nicht ganz ebener, asphaltierter Untergrund. Kein Schatten, beleuchtet. Mülleimer vorhanden. In der Badesaison tagsüber etwas unruhig, abends und außerhalb der Saison ruhig. Geringe Distanz ins Zentrum. Ganzjährig nutzbar.

Gebührenfrei: ja

V+E: am Platz nicht vorhanden


Beschreibung Stellplatz P2:

Mit Schloss Wolfstein fing es an. Auf einem Felsen über dem Saußbach ließ Bischof Wolfger von Passau das Anwesen als Herberge und zum Schutz der Fuhrleute errichten, die auf dem Goldenen Steig unterwegs waren. Um Siedler in die dichten Wälder zu locken, griff der Gottesmann um 1300 zu einem bewährten Mittel – der Befreiung von Abgaben. Auf diese Freyung geht denn auch der Name der modernen Stadt von heute zurück. Mittlerweile zählt der staatlich anerkannte Luftkurort mit seinen Ortsteilen rund 7500 Einwohner. Das Stadtbild trägt nur noch wenige alte Züge, denn der große Brand von 1872 verschlang das alte Marktbild samt Rathaus und Kirche. Die größten Attraktionen von Freyung sind das Heimatmuseum Winterberg mit Exponaten aus der Buchdrucker- und Glasmacherstadt im Böhmerwald, das Jagd- und Fischereimuseum im Schloss und das Schramlhaus. Dieses Bauernhaus stammt aus der Zeit um 1700 und dient als Heimatmuseum.

Gebührenfreier Stellplatz für 12 Mobile auf dem Parkplatz P 2 an der Freizeitanlage Solla. Strom vorhanden. Parkplatz für Pkw und Reisemobile außerhalb der Ortschaft. Ebener Untergrund aus Rasengittersteinen. Sehr ruhige Lage an einem Skilift. Markierte Stellflächen, für lange Reisemobile etwas zu kurz. Ganzjährig nutzbar.

Gebührenfrei: ja

V+E: am Platz vorhanden


Info: Tourist-Information | Telefon 0 85 51/58 81 50 | Fax 0 85 51/58 82 90 | E-Mail: touristinfo@freyung.de | www.freyung.de

Größere Kartenansicht