Bürstner Nexxo 728

Vielen Dank für die Fotos und... ja, ein wirklich gelungener Selbsteinbau!!!!

hier die Email unseres Kunden:
Sehr geehrter Herr Wittenzellner, wir sind seit einem Jahr Besitzer eines Bürstner Wohnmobils Nexxo 728G. Bei der Einrichtung der Garage stand ich vor der Aufgabe 2 Fahrrader , Campingmöbel, Kabeltrommel ,Wasserschlauch, Getränkebox und diversen Kleinteile optimal unterzubringen. Bei der Suche im Internet bin ich auf das von Ihnen angebotene Regalsystem gestoßen. Durch die Fahrräder war die hintere Wand der Garage belegt, so das ich das Regalsystem nur an der vorderen Wand montieren konnte. Dabei war es wichtig das die Servicetür vom Aggregat für Warmwasser und Heizung jeder Zeit geöffnet werden kann. Diese Aufgabe konnte ich hervorragend mit dem Regalsystem realisieren. Im Anhang einige Bilder von der Realisierung zur weiteren Nutzung Mit freundlichen Grüßen Günter Barthel


Wichtiger Hinweis zur Montage:

Bitte beachten Sie, dass es meistens nicht ausreicht, das Regal in der Heckgarage einfach nur zwischen Boden/Decke zu verspannen! Dies ist dem Leichtbau der Wohnmobilhersteller geschuldet.

Unbedingt empfehlenswert wäre ein Einbautermin bei uns vor Ort!
Wir empfehlen Ihnen dringend unser langjähriges Know-how in Anspruch zu nehmen, um zu gewährleisten, dass Ihr Regal nicht nur stabil und sicher in Ihrer Heckgarage befestigt wird, sondern auch die gegebenen Platzverhältnisse optimal genutzt werden.

Wir beraten Sie professionell und montieren im Anschluss alles fachgerecht zum fairen Pauschalpreis.