Wohnmobil Anhaenger Kunden-Ausbau

Hier das Feedback unseres Kunden. Dieser hat sich das Regalsystem selber eingebaut:

Besser geht wirklich nicht...
Als erstes, ich besitze kein Wohnmobil, in welches ich ein Regal in der Heckgarage einbauen wollte.
Im Gegenteil, wir haben uns einen Kastenanhänger 260 cm x 130 cm x 150 cm gekauft. In diesen wollte ich ein Regalsystem verbauen, fand aber keine Firma, die mir helfen konnte.
Irgendwann stieß ich dann im Internet auf die Firma Abenteuer-Caravan.de, fast 800 km entfernt.
Ich rief dort an und beim ersten Gespräch mit Herrn Wittenzellner erfolgten schon Vorschläge, wie er meinen Wunsch erfüllen könnte.
Es folgten noch ein paar Telefonate und Mails, in denen wichtige Maße und Bilder des Innenraums übermittelt wurden.

Benötigt wurden somit für mein Regalsystem Spezial in 126 cm Breite, 144 cm Höhe und 50 cm Tiefe folgende Materialien, die im Übrigen vormontiert geliefert werden:

4x Regalrahmen- Verstärkte Ausführung (außen doppelt versteift)
12 Querstreben Zusätzlich
12 Zurrösen
6x Steher
4x Anschraub Set Seitlich
6x Anschraub Set Boden (da das Regal mit Zurrschienen befestigt wird, reicht die zusätzliches Verschraubung am Boden aus)
16 Verwindungswinkel
12x Nutensteine damit man z.B. Winkel oder Streben anschrauben kann (ich verwende einige davon als Sicherung für die Transportkisten) sowie diverse Abdeckkappen.

Den Auftrag habe ich an einem Freitag per E-Mail erteilt, das Geld überwiesen und am Donnerstag der folgenden Woche war dann alles da.
Das ganze ausgepackt, alles zurechtgelegt, einmal in die Beschreibung geschaut, losgelegt und nach 2 Stunden war alles fertig.Das Regal wird übrigens erst komplett außerhalb zusammengebaut und dann fertig eingebaut. Es passte Millimetergenau durch die Anhängertür, die Befestigung des Regals an den Zurrschienen ging wie von selber.
Jetzt noch die Füße im Boden verschraubt, die Abdeckkappen drauf, fertig.
Was soll ich sagen, alles war so einfach zusammenzubauen, so passgenau, besser geht es wirklich nicht.

Alles in allem kann ich die Firma der Abenteuer-Caravan.de nur empfehlen, es waren die einzigen von insgesamt 10 Firmen, die eine Lösung für mein Anliegen hatten. Besonderer Dank gilt Herrn Wittenzellner, der mich kompetent und überaus freundlich beraten hat.